Seleccionar página

Eine Minderheit des Personals muss nach einem variablen Muster arbeiten oder Schichten wechseln, um den Bedürfnissen ihrer Abteilungen gerecht zu werden. Es gibt ein Mindestrecht auf bezahlten Urlaub, aber Ihr Arbeitgeber kann mehr als das bieten. Die wichtigsten Dinge, die Sie über Urlaubsrechte wissen sollten, sind: Wenn sich ein regelmäßiges Arbeitsmuster entwickelt hat, der Arbeitgeber aber weiterhin das jährliche Urlaubsgeld von 8 % für 12 Monate oder mehr zahlt, dann hat der Arbeitnehmer Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub, und jeder Betrag, der bereits auf Nutzungsbasis gezahlt wurde, kann nicht abgezogen werden. In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie ein neues Arbeitsmuster erstellen und wie Sie einen Mitarbeiter einem vorhandenen Arbeitsmuster zuweisen. Scrollen Sie nach unten zum relativen Header, um die benötigten Anweisungen zu finden. Semesterarbeit ist eine Art von Teilzeitarbeit, bei der Sie Ihre Arbeitszeit reduzieren oder während der Schulferien eine Auszeit nehmen können. Dies ermöglicht es den Eltern, die Kinderbetreuung strukturiert zu gestalten, und gibt den Arbeitgebern Zeit, die Abwesenheit zu planen. Wenn Sie Teilzeit sind und Ihr Arbeitgeber den Arbeitnehmern zusätzliche Urlaubszeit an Feiertagen gewährt, sollte dies auch Anteil daran liegen, auch wenn der Feiertag nicht auf Ihren üblichen Arbeitstag fällt. Der Arbeitnehmer hat ein Jahr nach Beginn der letzten befristeten Frist Anspruch auf vier Wochen Jahresurlaub, aber da der Arbeitgeber während der befristeten Beschäftigungszeit bereits das zusätzliche Urlaubsgeld von 8 % gezahlt hat, wird das Jahresurlaubsgeld um den bereits gezahlten Betrag gekürzt. In Nordirland gibt es 10 Feiertage und Feiertage. Wenn Sie an einer Bank oder an einem Feiertag arbeiten, besteht kein automatischer Anspruch auf einen verbesserten Lohnsatz. Was Sie bezahlen, hängt von Ihrem Arbeitsvertrag ab. Wenn ein Arbeitnehmer in einem oder mehreren echten befristeten Verträgen von insgesamt weniger als 12 Monaten mit demselben Arbeitgeber beschäftigt ist, kann die gleiche Regelung für das umlagefreie Urlaubsgeld getroffen werden, auch wenn es keine Arbeitsunterbrechung gibt.

Dies kann nur geschehen, wenn Arbeitgeber und Arbeitnehmer schriftlich zustimmen und es einen echten Grund für eine weitere befristete Vereinbarung gibt. Dies muss in ihren Arbeitsvertrag aufgenommen werden, und die 8 % müssen als identifizierbarer Betrag in Urlaubs- und Urlaubsdatensätzen ausgewiesen werden (es gilt als bewährte Methode, dies auf dem Lohnzettel des Arbeitnehmers anzuzeigen). Am Ende der befristeten Laufzeit hat der Mitarbeiter alle seine Löhne für den Jahresurlaub erhalten und erhält keine zusätzlichen Zahlungen oder Feiertage. Dies spiegelt die Tatsache wider, dass von diesen Arbeitnehmern nicht erwartet wird, dass sie den Zeitpunkt erreichen, an dem sie für einen Jahresurlaub (d. h. 12 Monate) in Frage kommen. Es gibt andere Hindernisse, die die Einstellung von Managern bei der Auswahl neuer Kandidaten versperren. Die Humanressourcen sind in den letzten zwei Monaten eines jeden Jahres häufig mit Haushaltszwängen konfrontiert. Sie sind gezwungen, auf neue Finanzen und Erweiterungsmöglichkeiten zu warten, bevor sie vorankommen, ganz zu schweigen von den meisten Positionen des Unternehmens, die wahrscheinlich so spät im Spiel besetzt sind. Und wer will in den Ferien arbeiten.

Der Winter bringt mehr als kalte Luft und Schnee. Viele bekommen dieses faule Gefühl und entscheiden sich, spät zu schlafen oder einen kausalen Tag zu haben. Wenn Sie für eine der 52 Wochen überhaupt keine Bezahlung erhalten haben, verwenden Sie eine frühere Woche an ihrer Stelle für die Berechnung des Urlaubs. In solchen Fällen könnte Ihr Arbeitgeber allen Arbeitnehmern einen anteiligen Anspruch auf freie Tage statt der Anzahl der Arbeitsstunden gewähren. Ihr Arbeitgeber kann dann kontrollieren, wenn Sie Ihren Urlaub nehmen, zeitgleich mit jedem Feiertag. Sie können sich auch an den Beratungs-, Schlichtungs- und Schiedsdienst (Acas) wenden, wenn Sie Fragen zu allgemeinen Urlaubsgeldfragen haben. Arbeitsmuster werden verwendet, um anzugeben, an welchen Tagen ein Mitarbeiter arbeitet, wann und wie viel von seinem Anspruch abgezogen würde, wenn er einen bestimmten freien Tag haben würde. Wenn Sie beispielsweise 37 Stunden pro Woche arbeiten und 400 USD pro Woche erhalten, müssen Sie, wenn Sie eine Woche Urlaub machen, 400 USD erhalten. 5. Datum des Inkrafttretens – Geben Sie den ersten Tag an, an dem der Mitarbeiter in diesem Arbeitsmuster beginnt.

Wenn Sie sie zum ersten Mal einrichten, wäre dies ihr Startdatum.